Fr, 22. Februar 2019 Coco Beach Golf & CC

Puerto Rico Open

Straka von den Top 15 aus ins Wochenende

Nicola Wolf

Sepp Straka unterschreibt am zweiten Spieltag der Puerto Rico Open eine 73 und geht damit von geteilter 14. Position aus in den Moving Day.

Der gebürtige Österreicher eröffnete das PGA Tour-Turnier mit einer bärenstarken 67 und positionierte sich zum Auftakt, nur einen Schlag hinter dem Erstrundenführenden, auf Rang 2. Am zweiten Spieltag kam Straka zwar nicht an seine Leistung vom Donnerstag heran, schaffte es aber sich mit 73 Zählern in den Top 15 zu halten.

Der Start in die zweite Runde sollte ihm mit einem Doppelbogey auf der ersten Spielbahn vorerst so gar nicht gelingen, die Schlagverluste wusste er jedoch mit zwei Unterspielungen auf den Löchern 4 und 5 rasch auszugleichen. Vor dem Turn schlich sich allerdings ein weiteres Bogey ein, sodass er mit 37 Zählern die Halbzeitmarke erreichte. Auf den Back Nine gestaltete sich sein Score konstant und er schloss den Tag mit neun Pars ab.

Livescoring