Fr, 25. Januar 2019 Orlando, Florida

PGA Merchandise Show - mehr Golf geht nicht!

Die PGA Merchandise Show ist die größte Golfmesse weltweit. Sie findet einmal im Jahr Ende Januar in Orlando, Florida statt und wird in der Golfszene auch gerne als das "Major im Golfbusiness" bezeichnet. Die Golfmesse ist Jahr für Jahr eine riesige Veranstaltung in der Golfbranche, die sich auch der Österreichische Golf-Verband nicht entgehen lässt. Niki Zitny und Niki Wiesberger berichten täglich vom Ort des Geschehens.

Nicola Wolf

Wenn Ende Januar in Orlando wieder zur PGA Merchandise Show gerufen wird, folgen tausende Golfer und lassen sich von mehr als 1.000 Ausstellern und deren neuen Produkte, Trends und Reisedestinationen inspirieren. Traditionell bildet der Demo Day am Dienstag den Auftakt der PGA Merchandise Show, in dessen Rahmen Besucher die neuesten Innovationen selbst ausprovieren können. Am Mittwoch wurde die 66. Auflage der PGA Merchandise Show dann offiziell durch PGA Präsident Suzy Whaley und PGA CEO Seth Waugh feierlich eröffnet.

Auf einer beeindruckenden Fläche, die einer Dimension so groß wie zehn Fußballfelder gleicht, sind es vor allem die „Big Player“ im Golf, welche die Zuschauer locken. „Die Stände der großen Unternehmen sind wirklich beeindrucken. Bei Titleist konnte man Autogramme von Scotty Cameron bekommen, oder bei Puma von Lexy Thompson und Greg Normen“, so Niki Wiesberger. „Von riesigen interaktiven Flächen bis hin zu kleinen Tüftlern mit fragwürdigen Innovationen ist quasi alles vorhanden.“

„Besonders lässig ist es natürlich, auf so einer großen Messe wie hier in Orlando, österreichische Firmen und Vertreter zu treffen, die sich und ihre Produkte präsentieren“, freut sich Niki Zitny. „Heute konnten wir schon unseren langjährigen Partner Thomas Reiter und sein Team von BigMax besuchen. Auch Emanuel Frauenlob von Trackman und Christoph Schwara mit Volvik haben wir getroffen.“

 

 

Die „Big Players“ setzten auf ihre Stars

 

Niemals mehr den Golfball verlieren – Der cleverste Ball mit dem Ortungschip von On Core

 

Auch für golfende Biker ist etwas dabei!

 

Modernste Technik beim Putt-Training

Österreicher mit Auszeichnung

Alljährlich werden im Rahmen der PGA of America Show jene Teaching-Pros ausgezeichnet, die ein herausragendes Talent haben, jungen Menschen das Golfspiel beizubringen. Nach seiner Auszeichnung im Jahr 2018, wurde Martin Rentenberger heuer bereits zum zweiten Mal in Folge unter die Top 50 Nachwuchs-Coaches weltweit gewählt. Herzliche Gratulation!