Mi, 8. August 2018

Presidents Trophy

Wenn Opa, Vater und Sohn bei einem Ranglistenturnier antreten können – das gibt es nur bei der Presidents Trophy!

Nicola Wolf

Showdown der Generationen – JETZT ANMELDEN!

Verbandsturniere

Keine Sportart eignet sich so sehr, Generationen zu verbinden, wie Golf. Daher findet heuer bereits zum zweiten Mal ein ÖGV Ranglistenturnier in allen Altersklassen, unter Patronanz von ÖGV Präsident Dr. Peter Enzinger, statt.

Das Ziel der Presidents Trophy ist es, Generationen aktiv miteinander zu verbinden. Die Presidents Trophy soll ein sportliches, aber auch gesellschaftlich schönes Wochenende für Golferinnen und Golfer jeder Altersklasse sein.

NENNSCHLUSS IST AM 6. September 2018!

Informationen:

Termin

Turniertage: 15. bis 16. September 2018

Trainingstag: 14. September 2018, Startzeiten telefonisch im GC Murstätten reservieren

Austragung

Brutto Zählspiel über 2 x 18 Löcher ohne Vorgabe, vorgabenwirksam

Ranglistenwirksam für die jeweiligen Altersklassen der Österreichische Amateur Rangliste 2018.

Spielbedingungen

Gespielt wird nach den Offiziellen Golfregeln (einschließlich Amateurstatut) des R&A Rules Limited, den ÖGV – Vorgaben- und Spielbestimmungen, den aktuellen ÖGV – Wettspielbedingungen (Hard Card) sowie den von der jeweiligen Wettspielleitung genehmigten Sonderplatzregeln.

Teilnahmeberechtigt

sind 144 Amateurinnen und Amateure

Allgemein: 12 Damen, 24 Herren
Jugend: 12 Damen und 24 Herren
MidAm: die im Jahr 2018 das 30. Lebensjahr (Jg. 1988-1967) erreichen, 12 Damen, 24 Herren
Senioren: die im Jahr 2018 das 50. Lebensjahr (Jg. 1968 und älter) erreichen, 12 Damen, 24 Herren

die Mitglied eines dem ÖGV oder ausländischen Verbandes angeschlossenen ordentlichen Mitgliedsclubs sind und über bestätigte Stammvorgabe

von max. –9,0 für Damen und 7,0 für Herren
von max. – 12,4 für Juniorinnen und 8,0 für Junioren
von max. – 18,4 für MidAm Damen und 11,4 für Herren
von max. – 26,4 für Seniorinnen und 18,4 für Heren verfügen.

Bei mehr als 144 Meldungen inkl. 12 Wild Cards*(jeweils 3 pro Gruppe) vergeben durch den ÖGV – Sportdirektor, werden die höchsten Handicaps (je Gruppe) von der Wettspielleitung durch Los ausgeschieden. Sollten weniger als 48 Damen pro Gruppe nennen, so können die Startplätze der anderen Gruppen zugeordnet werden.

*Wild Cards:

Der ÖGV behält sich die Vergabe von max. 12 Wild Cards vor, die spätestens 3 Tage nach Nennschluss durch den ÖGV Sportdirektor Mag. Niki Zitny entschieden werden. Anträge bezüglich einer Wild Card sind bis Nennschluss an den ÖGV Sportdirektor per E-Mail: zitny@golf.at zu richten.

Sollte das Teilnehmerfeld nach Nennschluss nicht ausgeschöpft sein, kann der ÖGV Sportdirektor gemeinsam mit dem Turnierdirektor Startplätze auch für höhere als in der Ausschreibung vorgesehene Stammvorgaben mittels Wild Cards vergeben. Keine Anträge notwendig.

Turnierwertung

Brutto: Damen und Herren getrennt je Altersklasse

Nennschluss

Donnerstag, 06. September 2018 um 24 Uhr

Nennungen

Nennungen haben generell (auch ausländische Spieler) über das Online-Nenntool http://oegv.anmeldesystem.com zu erfolgen.

Telefonische Nennungen, Fax, E-Mails usw. werden nicht anerkannt.

Nenngeld

€ 130,– (inkl. Trainingsrunde, Halfway an beiden Turniertagen& einem Essen am ersten Turniertag Keine Ermäßigung für Mitglieder des austragenden Clubs.

Abschläge:

Abschläge werden von der Wettspielleitung festgelegt.

Entfernungsmessgeräte – sind gestattet

siehe ÖGV Hard Card 2018

Wettspielleitung

Die Wettspielleitung obliegt dem ÖGV-Championship Committee und wird mit den Referees, Sonderplatzregeln und Abschlagzeiten im Aushang des Clubs bekannt gegeben. Entscheidungen der Wettspielleitung sind endgültig.

Änderungen der Ausschreibung behält sich der ÖGV/CC bis zum 1. Start vor.

Veranstalter

Österreichischer Golf-Verband

Championship Committee, 2018

Jetzt anmelden!

Verbandsturniere