Fr, 12. Juli 2019 The Parador de El Saler, Spanien

European Girls' Team Championship

EM-Aus für ÖGV Girls

Nicola Wolf

Die Mädchen des Golf Team Austria müssen sich auch in der zweiten Matchplayrunde ihren Gegnerinnen geschlagen geben und scheiden damit aus der Europameisterschaft vorzeitig aus.

In Runde zwei der Matchplays ging es für die österreichischen U18-Girls gegen die Abordnung aus Norwegen. Zwar konnten die heimischen Spielerinnen zwei Partien überaus deutlich für sich entscheiden, die durch die Verletzung von Hannah Mitterberger vorab schon geschwächte Mannschaft konnte einen Sieg dennoch nicht einfahren. Anna Neumayer dominierte ihre Partie mit 7&6 überdeutlich und auch Johanna Ebner konnte mit einem 7&6 Sieg ein Ausrufezeichen setzten. Der Vierer rund um Mona Buchinger und Linda Stebernjak musste sich allerdings mit 4&2 geschlagen geben und auch Zoe Vartyan zog mit 4&3 den Kürzeren, sodass der Sieg der Norwegerinnen fix war.

„Ein sehr enttäuschender Tag für uns heute. Die EM ist für uns vorbei und wir haben morgen spielfrei. Wir haben viel Gutes am Platz heute gesehen, aber leider auch zu viele Fehler. Johanna und Anna haben sehr solide gespielt und ihr Match souverän gewonnen. Der Rest hat brav gekämpft“, kommentierte Nationalteamtrainerin Nicole Gergely.

Livescoring

Aufstellung

Parador de El Saler, Spanien

Club StV
Johanna Ebner Golfpark Klopeinersee – Südkärnten + 0,7
Anna Neumayer GC Radstadt – 0,8
Mona Buchinger Golfclub Schloss Schönborn – 0,9
Zoe Vartyan Golfclub Schloss Schönborn – 1,8
Linda Stebernjak GC Klagenfurt-Seltenheim – 2,4
Hannah Mitterberger Golfclub Schloss Schönborn – 2,9