So, 23. Juni 2019 Trevose Golf & Country Club, England

Farmfoods European Legends Links Championship hosted by Ian Woosnam

Brier schießt sich mit Hole in One in die Top 10

Nicola Wolf

Markus Brier beendet die Farmfoods European Legends Links Championship mit exzellenter Schlussrunde auf Rang 6.

Die Akteure der Staysure Tour trafen sich diese Woche im Rahmen der Farmfoods European Legends Links Championship im Trevose Golf & Country Club in England. Markus Brier eröffnete das mit 200.000 Euro dotierte Turnier mit 75 und 72 Schlägen, um als geteilter 24. in die Finalrunde zu starten.

Fabelhafter Abschluss

Der dritte und letzte Spieltag in England begann für den Wiener mit vier Birdies auf den ersten fünf Spielbahnen eindrucksvoll und katapultierten ihn auf dem Leaderboard prompt nach oben. Loch 7 kostete Brier zwar einen Schlag, postwendend fand er jedoch einen spektakulären Konter: Ein Hole in One. Dem nicht genug, legte Brier noch vier Birdies nach, die sein Tagesergebnis auf zehn Schläge unter Par stellten. Lediglich ein Bogey am Schlussloch verhinderten am Ende ein zweistellig rotes Ergebnis. Nichtsdestotrotz unterschrieb Bier mit 64 Schlägen, neun unter Par, den besten Score des Turniers und kletterte am Leaderboard bis auf den geteilten sechsten Rang nach oben.

Livescoring