So, 12. Mai 2019 Hillside GC, England

British Masters hosted by Tommy Fleetwood

Schwab kämpft sich im Finale vor, Wiesberger fällt zurück

Nicola Wolf

Matthias Schwab und Bernd Wiesberger landen im hinteren Mittelfeld in Southport

Nach den ersten beiden Spieltagen des British Masters standen die Österreichischen European Tour Profis jeweils bei 141 Schlägen, drei unter Par, und gingen von geteilter 46. Stelle aus ins Wochenende. Der Moving Day verlief für die Österreicher dann recht unterschiedlich – während Wiesberger seine Position mit 71 Zählern halten konnte, verlor Schwab mit einer 74er Runde an Boden. Am Sonntag war es dann wiederum Schwab der eine gute Finalrunde abliefern konnte und Wiesberger der Schwierigkeiten hatte.

Der vierte Tag des mit drei Millionen britischen Pfund dotierten British Masters fing für Schwab von den Back Nine aus mit zwei frühen Birdies an, ehe er auf Loch 16 ein Bogey einstecken musste. Postwendend gelang ihm ein Schlaggewinn, sodass er mit zwei unter Par die erste Platzhälfte in Angriff nahm. Dort nahm er zwei weitere rote Einträge, sowie ein Bogey mit, sodass er das Turnier mit einer 69er Runde beendete. Damit machte der European Tour Youngster gleich 22 Ränge im Klassement gut und beendete das British Masters an geteilter 42. Stelle. „Die Runde heute war ok“, so Schwab. „Insgesamt habe ich diese Woche 15 Birdies gemacht, das ist zwar gut, aber ich muss meine Par 3 und 5 Quote steigern. Nächste Woche ist erst einmal Pause, bevor es nach Dänemark und Belgien geht.“

Bernd Wiesberger hatte am Finaltag so seine Probleme mit dem Hillside GC. Auch er war von den Back Nine aus gestartet und notierte zunächst zwei Birdies sowie ein Bogey, ehe es für ihn auf die eigentlichen Front Nine ging. Dort musste er auf den Löchern 1, 3 und 4 jeweils ein Bogey hinnehmen, ehe nach vier Pars in Folge ein Doppelbogey am Schlussloch für einen bitteren Nachgeschmack sorgen sollte. Mit einer abschließenden 76 (+4) und einem Gesamtscore von Even Par war lediglich mehr der 70. Rang möglich.

Livescoring