Sponsored Story

So, 1. Juli 2018 Mittersill, Salzburger Land

Golfurlaub in Mittersill

Herausforderung beim Golfspiel, Entspannung im elitären Hotel

Von ÖGV

Der Golfplatz in Mittersill besticht schon allein durch seine Lage inmitten der grandiosen Bergkulisse des Nationalparks Hohe Tauern. Dieser Kontrast zu der flach angelegten 18-Loch-Anlage – Par 70 – macht den Golfplatz Mittersill zu etwas Besonderem.

Die 18 Löcher führen durch ein offenes, leicht begehbares Gelände, vorbei an idyllischen, alten Heustadln und hübschen Teichen. In unzähligen Windungen begleitet ein kleiner Bach die Golfer auf ihrer Runde. Nahezu jedes Fairway berührend, erfordert dieser ein kluges, strategisches Spiel. Auf den ersten neun Bahnen sorgen einige Bunker für noch mehr Attraktivität, auf den zweiten neun Bahnen sind es die sogenannten „Waste Areas“, die volle Konzentration fordern. Die herausfordernde Runde endet mit einem wunderschönen Par 3 Inselgrün direkt vor der sonnigen Clubterrasse.

Und was wäre passender zu einem attraktiven Goldplatz als ein nicht minder attraktives Hotel? Das 4-Sterne Superior-Hotel Schloss Mittersill ist tatsächlich ein Schloss. Fast märchenhaft thront es über dem Talgrund und gibt den Blick, wie könnte es anders sein, frei auf die (schneebedeckten) Bergspitzen. Es wussten eben schon die einstigen Erbauer die alpinen Schönheiten zu schätzen. Und nicht nur die – im Lauf der Jahre diente das Schloss immer wieder als Feriendomizil für große Persönlichkeiten, wie etwa Coco Chanel, Henry Ford, Baron von Pantz oder Gina Lollobrigida.

Heute ist das Hotel Schloss Mittersill ein Geheimtipp und ein perfekter Hideaway für all jene (Golf)gäste, die sich nach einem Ort mit Herzlichkeit, Ausstrahlung, Ruhe und einer ganz besonderen Atmosphäre sehnen. Genächtigt wird stilecht in einem der 53 individuell und sehr geschmackvoll eingerichteten Zimmern oder Suiten. Von der „Henry Ford Suite“ über die „Prinzessin Soraya Suite“ bis hin zur „Aristoteles Onassis Suite“ erinnern diese an die glanzvolle und elitäre Vergangenheit.

Nach einem sportlich aktiven Tag am Green lädt das Schloss-SPA mit seinem ganzjährig beheizten Außenpool, den Saunen und dem SPA-Garten zum Erholen ein. Und danach kann man sich bei einem genussvollen Gourmet-Abendessen im Hotel-Restaurant vollends entspannen. Und einem neuen Tag am Golfplatz Mittersill steht nichts mehr Weg.

Mehr Infos gibt es hier:

Golfclub Mittersill-Stuhlfelden

Web: http://golfclub-mittersill.at
Adresse: Felben 133, 5730 Mittersill
Telefon: +43-6562-5700
Fax: +43-6562-5700-10
E-Mail: info@golfclub-mittersill.at