ÖGV Wettspielempfehlungen

für Clubturniere

Für eine einheitliche Turnierabwicklung in Österreich sollten die Wettspielempfehlungen des Österreichischen Golf-Verbandes von allen Clubs in ihre Ausschreibungen aufgenommen werden und somit für alle vom Club aus-geschriebenen und veranstalteten vorgabenwirksamen und nicht vorgabenwirksamen Turniere Gültigkeit haben.

Die Wettspiele werden zudem nach den “Vorgaben- und Spielbestimmungen” des ÖGV ausgerichtet, die in jedem Clubsekretariat bzw. bei der Wettspielleitung eingesehen werden können.

Turnierergebnisse werden automationsunterstützt durch die Clubs an den ÖGV-Server übermittelt und dort unter www.golf.at veröffentlicht. Der Turnierteilnehmer erklärt sich durch die Teilnahme am Turnier damit einverstanden.

ÖGV Wettspielempfehlungen für Clubturniere

Für alle Wettspiele, die vom Österreichischen Golf-Verband (ÖGV) ausgeschrieben und veranstaltet werden, d.h. alle Meisterschaften, Ranglisten-Wettspiele, und Austrian Juniors Golf Tour gelten die Wettspielbedingungen für Meisterschaften (Hard Card).