9 Loch Turniere

Der Österreichische Golf-Verband hat bezüglich der Teilnahme der Vorgabenklasse 2 (4,5 bis 11,4) eine EGA-Ausnahmgenehmigung erwirkt, die auch dem Deutschen Golfverband erteilt wurde. Sowohl in Österreich als auch in Deutschland können Spieler der Vorgabenklasse 2 an vorgabenwirksamen 9-Löcher Turnieren teilnehmen.

Dem auf neun Löchern erzielten Ergebnis werden für die Vorgabenverwaltung 18 Nettostablefordpunkte (für die nicht gespielten zweiten neun Löcher) hinzugezählt.

Die Pufferzonen unterscheiden sich von Wettspielen über 18 Loch:

Vorgabenklasse 9 Loch Turnier 18 Loch Turnier
2 (-4,5 bis -11,4) 35 bis 36 34 bis 36
3 (-11,5 bis -18,4) 35 bis 36 33 bis 36
4 (-18,5 bis -26,4) - -
5 (-26,5 bis -36) - -
6 (-37 bis -54) - -