Tour Finale

Austragungsort

Das Finale wird am 10. Oktober im Fontana GC ausgetragen, dem Platz der Ryder Cup Bewerbung. Es können sich bis zu 112 Spieler über die Ranglisten (Brutto, Netto) für das Finale qualifizieren.

Sollten Sie Fragen zum Finale haben, wenden Sie sich bitte an das ÖGV Büro, Frau Nicola Wolf, wolf@golf.at, +43 1 505 32 45 – DW 26

Highlights

  • Finale am möglichen Ryder Cup Austragungsort
  • gemeinsame Auslosung und Teamzuteilung durch die Team Captains
  • Brunch und Gala Dinner
  • vor dem Turnier Golfklinik auf der Range
  • während dem Turnier Unterstützung der Spieler durch die Captains und
  • Verlosung von Sachpreisen unter allen Teilnehmern

Turnier Modus

  • 18 Löcher Zählspiel nach Stableford
  • nicht vorgabenwirksam
  • 4er Flights
  • Kanonenstart

Qualifikationskriterien für das Finale

Die jeweils 16 erstplatzierten Spieler jeder Ranglistengruppe nach Beendigung der Turnierserie qualifizieren sich für das Finale. Bei Punktegleichheit entscheidet die höhrere Anzahl der gespielten Turniere und danach das Los.
Sollte ein Spieler über die Brutto Ranglisten und Netto Ranglisten qualifiziert sein, rückt in der Nettorangliste der nächste Spieler nach.

Durchführung & Wertung

Die Qualifikanten jeder Ranglistengruppe werden in zwei Teams gelost: Team Blau & Team Rot. In einem Flight spielen immer ein 2 Spieler Team Rot mit 2 Spielern von Team Blau.

Gruppe ∑ Spieler Team Blau Team Rot
Brutto männlich 16 4 x  2er Team 4 x  2er Team
Brutto weiblich 16 4 x  2er Team 4 x  2er Team
Netto Gruppe 1 16 4 x  2er Team 4 x  2er Team
Netto Gruppe 2 16 4 x  2er Team 4 x  2er Team
Netto Gruppe 3 16 4 x  2er Team 4 x  2er Team
Netto Gruppe 4 16 4 x  2er Team 4 x  2er Team
Netto Gruppe 4 16 4 x  2er Team 4 x  2er Team
Gesamt 112 28 x 2er Teams 28 x 2er Teams