So, 17. September 2017 GC Linz - St. Florian

Int. Österreichische Meisterschaft der MidAms

Marco Bichler krönt sich im GC Linz – St. Florian zum internationalen MidAm Meister!

Die besten Herren in der Altersklasse ab 30 Jahren trafen vom 15. bis 17. September vor den Toren von Linz aufeinander. 60 Amateure der Jahrgänge 1987 und älter kämpften über drei Runden im Zählwettspiel um den Meistertitel.

Den Sieg trug der Lokalmatador Marco Bichler vom GC Linz – St. Florian davon. Der Oberösterreicher trotzte den anspruchsvollen Spielbedingungen mit Bravour und triumphierte mit drei konstanten Runden von 72, 76 und 74 Schlägen. Mit einem Gesamtergebnis von 222 Schlägen, sechs über Par, verwies Bichler den Ranglistenersten Philipp Sharma und den Deutschen Florian Muthmann bei +8 auf die Plätze und holte den Titel.

In der nationalen Wertung ging der dritte Platz an den Colony Club Gutenhof Spieler Oliver Tree mit Runden von 73, 79 und 75 Schlägen.

Siegerputt Marco Bichler:

GC Linz – St. Florian

Zu den traditionsreichsten Golfclubs in Österreich zählt der 1960 gegründete Golf-Club Linz-St. Florian, der seit 1974 im Schatten des ehrwürdigen Barockschlosses Tillysburg beheimatet ist. Die 18-Loch-Anlage fügt sich harmonisch in die sanften Hügel des Voralpenlandes und überzeugt mit sportlich anspruchsvoller Golfarchitektur.

Nach dem endgültig abgeschlossenen Umbau präsentiert sich der Championship-Platz auf höchstem internationalen Niveau. Die im GCL gepflegte Clubkultur verdient ebenfalls das Prädikat “außergewöhnlich”: Vom gemütlichen Ambiente des Clubhauses über die hervorragende Küche des Clubrestaurants bis zu den gesellschaftlichen Events im Rahmen des regen Turnierbetriebes.

Club-Birdiebuch