So, 25. Oktober 2015 Golfclub Graz-Andritz

Österreichischen-Par-3-Meisterschaft

Lukas Nemecz sicherte sich den Titel bei der Österreichischen-Par-3-Meisterschaft im Golfclub Graz-Andritz St. Gotthard!

Mit einem eindrucksvollen Sieg von Challenge-Tour-Professional Lukas Nemecz (GC Murhof) ging die Premiere der Österreichischen-Par-3-Meisterschaft im Golfclub Graz-Andritz zu Ende. Der 26-jährige Grazer teilte sich bereits nach 9 Löchern die Führung bei 2 unter Par mit Jürgen Maurer. Auf der zweiten 9-Loch-Runde setzte sich Nemecz um drei Schläge vom restlichen Feld ab und brachte ein Ergebnis von 5 unter Par ins Clubhaus.

Nemecz verbuchte heute einen nahezu perfekten Arbeitstag: 18 Grüntreffer führten zu fünf Birdies und keinem einzigen Bogey. „Mit diesem Ergebnis bin ich wirklich zufrieden, ich habe den ganzen Tag sehr solide gespielt und auch ein paar Putts gelocht. Für mich war dieses Turnier zudem eine ideale Möglichkeit, meine Form für die nächste Stufe der Tourschool zu konservieren“, so der frischgebackene Meister. Er zeigte sich von der Premiere begeistert: „Generell muss man den Veranstaltern zu dieser Idee gratulieren: Herrliches Wetter, viele junge Talente am Start, die Golfanlage in perfektem Zustand und viele Zuseher – so macht unser Sport wirklich Spaß.“

Drei Schläge hinter Lukas Nemecz teilten sich Maurer und Florian Pogatschnigg den zweiten Platz. Auf Platz vier reihten sich gleich drei Professionals bei 1 unter Par ein: Dominic Angkawidjaja (GC Murhof), Louis Breisach und Robin Goger. Als beste Amateure belegten Lokalmatador Ewald Kölli (GC Graz-Andritz) und Gerald Stangl (GC Murhof) mit 1 über Par den geteilten 8. Platz ex aequo mit Markus Brier.

Bei den Damen musste am Ende ein Stechen entscheiden: Gertrud Taberhofer (GC Erzherzog Johann), Iris Waechter (GC Murhof) und Marlene Kirsch (GC Gut Murstätten) lagen 5 über Par nach 18 Loch. Im Stechen setzte sich dann Taberhofer vor Waechter und Kirsch durch.

Zufrieden mit der Veranstaltung zeigte sich Ideengeber und Murhof-Gruppe-Geschäftsführer Klaus Geyrhofer: „Die Veranstaltung war ein großartiger Erfolg und zeigt, dass dieses Turnier in der heimischen Golflandschaft noch gefehlt hat. Wir haben eindrucksvollen Sport gesehen und einen mehr als verdienten Sieger!“

Graz_Andritz
1. Offene Österreichische Par-3-Meisterschaft in Graz-Andritz

Ergebnis Damen:

1. Platz Gertrud Taberhofer 59 Schläge
2. Platz Iris Waechter 59 Schläge
3. Platz Marlene Kirsch 59 Schläge

Ergebnis Herren:

1. Platz Lukas Nemecz 49 Schläge
2. Platz Jürgen Maurer, Florian Pogatschnigg 52 Schläge
4. Platz Dominic Angkawidjaja, Louis Breisach, Robin Goger 53 Schläge