Sa, 8. Februar 2014 Royal Thai Army Sports Center, Thailand

Asian Tourschool Stage 1

Florian Prägant schafft souverän den Aufstieg ins finale Rennen um 40 Asien-Tourkarten.

4 Runden bei Wind und tropischer Hitze ohne Doppelbogey oder Schlimmeres: Florian Prägant machte alles richtig bei der Vorrunde der Asian Tourschool im Royal Thai Army Sports Center von Hua Hin und sichert sich als 7. mit fünf Schlägen Puffer souverän den Aufstieg ins Finale kommende Woche.

Der Kärntner Routinier, der nur in Runde 3 mit der 74 kurz ausser Tritt kam, legte zum Abschluss noch einmal eine hochkonzentrierte 70er-Runde mit vier Birdies bei zwei Bogeys nach und lässt damit nie Zweifel über seine Finalqualitäten bei der Asian Tourschool aufkommen. Bei 5 unter Par und Platz 7 steht er so wie im Vorjahr im finalen Rennen um 40 Tourkarten für die Asian Tour-Saison 2014, das ab kommenden Mittwoch ebenfalls südlich von Bangkok stattfinden wird.

Nicht so gut kommen mit den ungewohnten Bedingungen nach langer Winterpause die weiteren Österreicher zurecht. Pro-Neuling Clemens Dvorak verspielt seinen starken Auftakt von 71 Schlägen und bleibt nach der 78 zum Abschluss ganze 14 Schläge vom großen Ziel entfernt. PGA Teaching-Pro Patrick Patzel kommt an vier Tagen nie über eine 75 hinaus und zahlt bei 23 über Par ebenfalls Lehrgeld bei seinem ersten Asien-Abenteuer.

Copyright siehe Impressum.

>> Endergebnis