Fr, 8. Dezember 2017 Johannesburg, Südafrika

Joburg Open

Chance ungenutzt - Martin Wiegele kommt am zweiten Spieltag der Joburg Open nicht über eine 75 (+3) hinaus und scheitert klar am Cut.

Nicola Wolf

Martin Wiegele konnte die seltene Chance eines European Tour Starts leider nicht ausnutzten und musste nach Runden von 71 (Par) und 75 (+3) Schlägen frühzeitig die Heimreise antreten. Der Steirer ging am zweiten Spieltag der Joburg Open im Firethorn Kurs an den Start und musste bereits auf der ersten Halbrunde zwei Bogey hinnehmen.

Auf den zweiten Neun konnte er zwar auch ein Birdie verbuchen, dieses sollte allerdings von zwei weitere Schlagverlusten eingerahmt werden, sodass der Challenge Tour Routinier nicht über eine 75 (+3) hinauskam und als geteilter 197. klar am Cut scheiterte.

MWSC1