Do, 4. Mai 2017 Gams-Werdenberg Golf Club, Schweiz

VP Bank Ladies Open 2017

Österreichs Damen reihen sich zum Auftakt im Mittelfeld ein.

Nicola Wolf

Vom 04. bis 06. Mai richtet die LET Access Series die VP Bank Ladies Open 2017 im Gams-Werdenberg Golf Club aus. Insgesamt sechs Österreicherinnen, darunter drei Amateurinnen, treten diese Woche bei unserem Nachbarn an die nahezu heimischen Teeboxen.

Die beste Leistung zum Auftakt gelang Nadine Dreher. Die Wienerin notierte in der ersten Runde in Gams drei Bogeys sowie zwei Birdies, sodass sie in Summe mit 73 (+1) Schlägen beim Recording stand und im stark besetzten Teilnehmerfeld den 28. Platz belegte.

Christine Wolf, die mit einem zweiten Platz im vergangenen Jahr gute Erinnerungen an den Platz und das Turnier hat, startete mit 74 (+2) Schlägen in die diesjährige Ausgabe und reihte sich am geteilten 48. Platz ein.

Bei drei über Par teilten sich die Amateurinnen Emma Spitz, Katharina Mühlbauer und Proette Nina Mühl den 57. Rang.

Mit anfänglichen Problemen hatte Julia Unterweger am ersten Spieltag in der Schweiz zu kämpfen. Die Nationalteamspielerin kam am Donnerstag nicht über eine 80er Runde hinweg, das zum Auftakt den 111. Platz bedeutete.

Livescoring