Easy Motion Skin

Die perfekte Trainingsergänzung für Golfer

Fitness wird im Golfsport immer wichtiger. Das gilt für die Kondition ebenso wie für Schnellkraft. In beiden Bereichen ist Easy Motion Skin das perfekte Hilfsmittel, um optimale Trainingsergebnisse zu erzielen. Deswegen kooperiert der ÖGV bereits seit Frühjahr 2016 mit Easy Motion Skin.

Was ist Easy Motion Skin?

Easy Motion Skin ermöglicht dynamisches EMS-Training der nächsten Generation – überall und jederzeit. Bei der Elektro-Muskel-Stimulation (EMS) werden alle Muskeln des Körpers gleichzeitig trainiert und aufgebaut, die verschiedenen Muskelgruppen werden mittels niederfrequenter, elektrischer Impulse stimuliert. Das ermöglicht den größtmöglichen Trainingserfolg in kürzester Zeit. Klassische EMS-Systeme sind kabelgebunden und damit stationär, sodass man im Training stark eingeschränkt ist und nur eine begrenzte Anzahl von Übungen und Bewegungen ausführen kann. Easy Motion Skin ist das weltweit erste professionelle, kabellose und damit mobile EMS-System für Spitzensport, Studios und privates Training.

Wie funktioniert Easy Motion Skin?

Easy Motion Skin ist ein ultraleichter Trainingsanzug aus antibakteriellen Hightech-Fasern. Die Elektroimpulse werden über patentierte Trockenelektroden an der Innenseite des Anzugs übertragen. Angesteuert werden sie über die PowerBox, das eigentliche Herzstück des Systems, die kabellos via Bluetooth durch eine App für iPhone oder iPad bedient wird. Die App umfasst über 30 wissenschaftlich evaluierte Trainingsprogramme. Dies ermöglicht kabelloses EMS-Training bei simpler Handhabung, maximaler Effizienz und absoluter Bewegungsfreiheit.

Warum ist Easy Motion Skin gerade beim Golf geeignet?

Das System bietet Golferinnen und Golfern die einzigartige Möglichkeit, sowohl ihre Ausdauer und ihr allgemeines Fitnesslevel, als auch ganz konkret den Schwung in kurzen, intensiven Trainingseinheiten zu optimieren. Nach eingehender Prüfung hat der ÖGV das System für das Trainingscamp in Tamsweg übernommen, weil das Physio & Fitness-Team um Ernst Erlinger und Tobias Schmied sowie die ÖGV-Verbandsärzte Dr. Robert Kocher und Dr. PD Ernst Bernhard Zwick den Mehrwert von EMS-Training für ihre Athleten erkannten. Die ÖGV-Sportler trainieren in unterschiedlichen Situationen mit Easy Motion Skin und waren bei ersten Tests so begeistert, dass das System mittlerweile im Rahmen einer umfassenden Kooperation allen Kaderathleten zur Verfügung steht. Aber nicht nur Spitzensportler können von den Vorteilen von Easy Motion Skin profitieren – es gibt auch eine Home-Variante für jedermann.

Kontaktieren Sie uns!

Unser Team besteht aus begeisterten Golfern sowie ehemaligen ÖGV-Kaderspielern und wir freuen uns auf Ihre Anfrage unter golf@easymotionskin.com

 

Hinweis: Advertorial